Hauptthemen über abitur mit 18

abitur mit 18 jahren  •  abitur mit 18 nachholen  • 

Abitur nach der zwölften Jahrgangsstufe – Wikipedia

Das Abitur nach der 12. Jahrgangsstufe (auch achtjähriges Gymnasium, kurz G8 oder Gy8) war das Ergebnis einer Schulreform an den Gymnasien in Deutschland . Die Verkürzung der Schulzeit bis zum Abitur von dreizehn auf zwölf Jahre war zwischen 2012 und 2015 in fast allen Bundesländern eingeführt.

Lediglich in Rheinland-Pfalz blieb es bei einem Modellversuch an 19 Ganztagsschulen, während die...  [mehr...]

41 Artikel für dieses Thema

 

Abitur nachholen in Bayern | Abitur-nachholen-HQ

Wer sein Abitur in Bayern nachholen möchte, muss...

im Schuljahr der Anmeldung mindestens 18 Jahre alt sein

ein abgeschlossene Berufsausbildung oder

eine mind. 2-jährige Berufstätigkeit vorweisen können

im Besitz eines mittleren Schulabschlusses sein oder einen Vorkurs erfolgreich absolvieren oder eine Aufnahmeprüfung bestehen

die Probezeit bestehen

Studierende, die das Abendgymnasium besuchen wollen, müssen mit Ausnahme der letzten drei Halbjahre berufstätig sein. Dies gilt auch während der Probezeit.

Für genauere Informationen oder Fragen können Sie die jeweiligen Bildungseinrichtungen natürlich auch...  [mehr...]

23 Artikel (und 1 Videos) für dieses Thema

 
 

Durchschnittsalter eines deutschen Abiturienten - Biologie ...

19.10.2010, 16:56 Durchschnittsalter eines deutschen Abiturienten # 2

LukasP1990

Also ich würde zunächst mal sagen, dass man 19 ist (i.d.R. für den Standartschüler) (;

So was deine Statistiken angeht: Da wird doch bestimmt nicht nur "das Abitur ", das normalerweise abgeschlossen wird, mit einberechnet, wie sieht das denn mit Abendschulen aus, wo Ältere ihr Abitur nachholen?! Die sind doch...

Mehr lesen


Webseite: https://www.biologie-lk.de

Verwandte Themen : was macht man beim abitur / abitur mit 18 jahren / wie lange macht man abitur / muss man abitur haben / macht man abitur

Unterkategorien

Andere Unterkategorien

Unterkategorie Themen