Abitur in der DDR – Gleiche Bildung für alle? | MDR.DE

Abitur in der DDR - Gleiche Bildung für alle?

Hauptinhalt

Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Das Erziehungsprogramm im Sinne des Staates fing schon in der Kinderkrippe an - und zog sich über die Schule bis hin zur Berufsausbildung und zur Universität. Kernstück des Schulsystems war die Polytechnische Oberschule, die in drei Stufen aufgeteilt war: die Unterstufe von der ersten bis zur...

Mehr lesen


Webseite: http://www.mdr.de

Verwandte Themen : abitur fur alle gleich / abi prufung deutsch mundlich / berufsausbildung mit abitur ddr / geschichte abitur mundliche prufung

Berufsausbildung mit Abitur – Wikipedia

Berufsausbildung mit Abitur mit dem Gesetz über die sozialistische Entwicklung des Schulwesens in der Deutschen Demokratischen Republik vom 2. Dezember 1959. [2]

Die BmA diente vor allem als Vorbereitung für technische Studienrichtungen. Potentielle Studenten sollten in der entsprechenden Fachrichtung schon vorgebildet werden, um das spätere Studium schneller und mit besseren Ergebnissen...

Mehr lesen

Date: 2017-09-27 15:11:04
Webseite: https://de.wikipedia.org

Verwandte Themen : berufsausbildung mit abitur ddr / berufsausbildung mit abitur / ausbildung schule ohne betrieb