Gerlinde Kempendorff - Mein Lied 1989

Gerlinde Kempendorff wurde am 12. August 1955 in Magdeburg geboren. Nach dem Abitur geht sie nach Ost-Berlin und studiert Musikerziehung und Germanistik an der Humboldt-Universität, parallel dazu im Fernstudium Jazz, Rock und Musical an der Hochschule für Musik "Hanns Eisler". 1987 erhielt sie auf den Chansontagen der DDR den "Preis für das streitbarste Programm". Nach der Wende profiliert sie sich mit Chanson- und Kabarettprogrammen.

Mehr sehen

Von: Dirk Kroegers

Verwandte Themen : fernstudium abitur berlin