CZ - Abitur kontra Berufsausbildung

Mittelschüler haben gute Aussichten auf dem heimischen Arbeitsmarkt. Mit ihrer praxisorientierten Ausbildung und den engen Kontakten zur regionalen Wirtschaft gelten Mittelschulen als Nachwuchsschmieden für Fachkräfte. In der Wirtschaft Sachsens und Tschechiens werden sie heute schon dringend gebraucht. Doch viele Schüler bevorzugen den Weg zum Abitur, durch den sie sich bessere Chancen auf Ausbildung und eine spätere höhere Bezahlung erhoffen. Damit liegen die Schüler aber oftmals...

Mehr sehen

Von: 5minonlineTV

Verwandte Themen : wege zum abitur sachsen