WikiTubia

Rang: 2 / 78

10 ausgewählte Videos

Hochschulreife

Hochschulreife

Als Hochschulreife wird die Reife und damit Befähigung für ein Studium an einer Hochschule bezeichnet.Die Hochschulzugangs- oder Studienberechtigung wird durch ein entsprechendes Zeugnis über die allgemeine Hochschulreife (Abitur),.die fachgebundene Hochschulreife (fachgebundenes Abitur) oder.die Fachhochschulreife (Fachabitur).

✪Video ist an blinde Nutzer gerichtet

✪Text verfügbar unter der Lizens CC-BY-SA

✪Bild Quelle im...

Mehr sehen

Verwandte Themen : allgemeine hochschulreife ist abitur / fachhochschulreife fachgebundene hochschulreife / fachgebundenes abitur / abitur ist hochschulreife / allgemeines abitur nach fachhochschulreife

Fachhochschulreife

Fachhochschulreife

Die Fachhochschulreife ist ein gehobener Bildungsabschluss, der zum Studium an einer Fachhochschule berechtigt.In wenigen Bundesländern Deutschlands berechtigt das entsprechende Abschlusszeugnis auch zur Aufnahme eines Bachelor-Studiengangs an einer Universität.Das Zeugnis der Fachhochschulreife vermittelt grundsätzlich die allgemeine Fachhochschulreife und kann an verschiedenen Bildungseinrichtungen erworben werden, während mit einem Zeugnis der fachgebundenen...

Mehr sehen

Verwandte Themen : fachhochschulreife bachelor allgemeine hochschulreife / was ist allgemeine fachhochschulreife / allgemeine hochschulreife nach bachelor studium

Studienabbruch

Studienabbruch

Studienabbruch bezeichnet die vorzeitige Beendigung eines Erststudiums, also vor Erlangen eines akademischen Grades, durch den Studenten (Studienabbrecher), ohne eine Wiederaufnahme des Studiums zu einem späteren Zeitpunkt.Als Studienabbrecher werden ehemalige Studenten bezeichnet, die ihr Erststudium ohne einen Hochschulabschluss beendet haben (Studienabbruch).In Deutschland beenden nach neueren Studien etwa 21 Prozent der deutschen Studenten ihr Studium ohne Abschluss.Die...

Mehr sehen

Verwandte Themen : studium ohne abschluss beenden

Abitur

Abitur

Das Abitur (aus Abiturium; von neulat.abiturire, abgehen wollen) bezeichnet den höchsten Schulabschluss in der Bundesrepublik Deutschland und damit die allgemeine Hochschulreife.Mit ihm wird die Befähigung zum Studium an Universitäten und sonstigen Hochschulen nachgewiesen.Im Unterschied dazu ermöglicht das fachgebundene Abitur eine eingeschränkte Studienwahl bzw.

------------Bild-Copyright-Informationen--------

Urheber Info: Lantus

Lizenz Link:...

Mehr sehen

Gesamthochschule

Gesamthochschule

Die Gesamthochschule (abgekürzt GH oder GHS) war eine universitäre Hochschulform, die Merkmale von Universitäten und Fachhochschulen miteinander verband.Sie ermöglichte ein Hochschulstudium in bestimmten so genannten „integrierten Studiengängen“ sowohl mit Fachhochschulreife als auch mit allgemeiner/fachgebundener Hochschulreife (Abitur).In einigen dieser integrierten Studiengänge konnten verschiedene Diplome erworben werden: das Diplom I, als Abschluss eines...

Mehr sehen

Verwandte Themen : fachgebundenes abitur studiengange

Fachoberschule

Fachoberschule

Die Fachoberschule (FOS) ist eine Schulform, die in den Ländern der Bundesrepublik Deutschland nach der 12.Klasse mit der Fachhochschulreife und bei Einrichtung einer 13.Klasse mit der fachgebundenen oder allgemeinen Hochschulreife (Abitur) abschließt.Die Fachoberschule ist in berufliche Fachrichtungen ausgerichtet und zählt deswegen zu den berufsbildenden Schulen.

✪Video ist an blinde Nutzer gerichtet

✪Text verfügbar unter der Lizens CC-BY-SA

✪Bild Quelle im...

Mehr sehen

Verwandte Themen : abitur nach klasse 12 oder 13 / allgemeines abitur fos

Facharbeiter für Nachrichtentechnik

Facharbeiter für Nachrichtentechnik

Der Facharbeiter für Nachrichtentechnik war ein technischer Beruf in der DDR.Der Beruf wurde 1970 eingeführt und löste den bis dahin üblichen Fernmeldemechaniker ab.Die meisten Stellen in diesem Beruf gab es bei der Deutschen Post und bei der Deutschen Reichsbahn, aber auch in der elektrotechnischen Industrie waren die Facharbeiter für Nachrichtentechnik zu finden.Die Ausbildung dauerte 2,5 Jahre, bei gleichzeitigem Erwerb des Abiturs 3...

Mehr sehen

Verwandte Themen : abitur in 2 jahren / ausbildung abitur liste

Ilmenau-Kolleg

Ilmenau-Kolleg

Das Ilmenau-Kolleg ist ein staatliches Institut des Zweiten Bildungsweges im Freistaat Thüringen.Der Schulträger dieser Einrichtung ist der Ilm-Kreis.Das Weiterbildungskolleg bietet berufserfahrenen Erwachsenen die Möglichkeit, die allgemeine Hochschulreife in einer dreijährigen Vollzeitausbildung zu erwerben.Das am Ilmenau-Kolleg erworbene allgemeine Abiturzeugnis berechtigt zum Studium aller Fachrichtungen an Universitäten und Hochschulen in der gesamten Bundesrepublik...

Mehr sehen

Verwandte Themen : allgemeine hochschulreife erwerben

Abitur in Thüringen

Abitur in Thüringen

Das Abitur in Thüringen ist über verschiedene Schulformen möglich.

✪Video ist an blinde Nutzer gerichtet

✪Text verfügbar unter der Lizens CC-BY-SA

✪Bild Quelle im Video

Mehr sehen

Verwandte Themen : abitur thuringen

Baccalauréat

Baccalauréat

Das französische Baccalauréat entspricht in etwa dem Abitur beziehungsweise der Matura.Genau genommen wird es, obwohl nur Abschluss einer höheren sekundären Schulausbildung, als erster akademischer Grad in Frankreich, Algerien, Marokko und Tunesien verstanden; der Prüfungskommission sitzt jeweils ein Universitätsprofessor vor.

✪Video ist an blinde Nutzer gerichtet

✪Text verfügbar unter der Lizens CC-BY-SA

✪Bild Quelle im Video

Mehr sehen

Verwandte Themen : schulausbildung abitur